Quartiermanagement „Die soziale Stadt“ Chemnitz

Adresse: Bürgerzentrum Leipziger Straße 39, 09113 Chemnitz

Tel./ Handy: 0371/ 33 50 520

Email: buelei3@web.de

Homepage: www.sozialestadt-kasch.de. , www.buelei3.de

AnsprechpartnerIn: Annett Illert, Bärbel Böhm


Kurzdarstellung der Organisation:

Das Quartiermanagement und die Neue Arbeit Chemnitz e.V. haben seit der Eröffnung der 1. Anlaufstelle im November 2000 eine zentrale Rolle im Quartier und im Programm „Soziale Stadt“ übernommen.
Es entstanden viele Projekte mit den Akteuren vor Ort, die sich aus Vereinen, Initiativen, Gewerbetreibenden, öffentlichen Einrichtungen, Vertretern der Ämter der Stadtverwaltung, privaten Eigentümern, interessierten und engagierten Bürgern zusammensetzen.
Solche Projekte sind z.B. Qualifizierungs- und Schulungsprojekte, Bücherbörsen, Blutspendeaktionen, Stadtteilrallyes, die Stadtteilzeitung „KaSch“, verschiedene Lesungen, Integrationsprojekte, Familienbildungsprojekte Stadtteilfeste und Stadtteilaktionen. Unter Führung des Vereins Neue Arbeit Chemnitz e.V. etablierten sich zahlreiche ehrenamtlich betreute Projekte wie z.B. Gymnastikgruppe, die Nachbarschaftshilfe Nähen, eine Holzbearbeitungswerkstatt und Wanderungen sowie Bürgerinitiativen und Selbsthilfegruppen.
Das Quartiermanagement und der Träger des Bürgerzentrums Neue Arbeit Chemnitz e.V. überzeugte dabei engagierte Anwohner, sich noch stärker als bisher für ihren Stadtteil einzusetzen und durch die Übernahme von Eigenverantwortung die Lebensbedingungen vor Ort durch einen kleinen Beitrag entscheidend zu verbessern und ihr eigenes Umfeld mitzugestalten.
Durch die Kooperation von Quartiermanagement und dem Neue Arbeit Chemnitz e.V. gelang es am 18. Dezember 2006 ein neues Bürgerzentrum für den Stadtteil in der Leipziger Straße 39 zu eröffnen. Mit viel Engagement und Eigeninitiative gelang es, gemeinsam mit den Bewohnern einen Ort im Stadtteil zu schaffen, an dem sich neue Impulse setzen und realisieren lassen. Mehrere Institutionen haben nun unter einem Dach Platz und können gemeinsam noch besser auf die Bedürfnisse vor Ort reagieren.

Inhalt und Schwerpunkte:


Das Quartiermanagement arbeitet:
• ressortübergreifend in allen für den Stadtteil relevanten Handlungsfeldern
• als Schnittstelle zwischen Verwaltung und Bürger/-innen
• in verschiedenen Netzwerken und moderiert diese, ressourcenbündelnd
• als Ansprechpartner im Bürgerzentrum, initiiert und begleitet Projekte
• unterstützend und aktiviert Bürger/-innen und Akteure vor Ort
• koordinierend und unterstützt die Bewohnerbeteiligung im Stadtteil
• transparent und sorgt für Öffentlichkeitsarbeit des Stadtteilgeschehens

Arbeitsschwerpunkte und Aktivitäten im Gemeinwesen:
• Stadtteilkoordination, wie Bereitstellen und Verbreiten von Informationen im Gebiet sowie Vermittlung von Kontakten
• Vernetzen der unterschiedlichen Interessengruppen und lokalen Akteuren vor Ort unter stadtteilbezogenen und übergreifenden Zielstellungen
• Organisation von Bewohneraktivierung
• Zusammengehörigkeitsgefühl stärken und Förderung der Kommunikation
• Hilfestellung bei der Entwicklung von Projekten zur Stabilisierung des Quartiers und unterstützende Begleitung bei der Umsetzung der Projekte

Unsere Informationen sind kostenlos, vertraulich und fachlich kompetent.
Die Mitarbeiter der Neuen Arbeit Chemnitz e.V. beantworten u.a. Ihre Fragen

• zur Arbeitslosigkeit
• zum Arbeitslosengeld I
• zum Arbeitslosengeld II
• zum Kinderzuschlag
• zu Bewerbungen
• zur Sozialhilfe
• zum Wohngeld
• zum Thema: Alles was Recht ist
( Eine Anwältin gibt Auskunft zu Arbeitsrecht, Verkehrsrecht, Zivilrecht, Sozialrecht, Familien- und Erbrecht)

Das Quartiermanagement beantwortet Fragen

• zu Städtebaumaßnahmen
• klärt verschiedene Bürgeranliegen
• berät in verschiedenen Bereichen, in denen Fördermittel eingesetzt werden
• unterstützt bewohnergetragene Aktivitäten
• koordiniert verschiedene Aktivitäten im Stadtteilgeschehen
• vernetzt verschiedene Institutionen

Bildungsangebote/Aktivitäten

• Seminare und Workshops
• Computertraining (Internetzugang)
• Projektentwicklung
• Fremdsprachen
• Unterstützung von sozialen Projekten

Publikationen

• Monatlicher Veranstaltungsplan des Bürgerzentrums und der
Neue Arbeit Chemnitz e.V.
• Stadtteilzeitung: KaSch – Bürgerreport zwischen Kaßberg und Schloßchemnitz
• Betreibung der Stadtteilhomepage mit Veranstaltungskalender

für die Fundgrube:

Quartiermanagement „Die soziale Stadt“ Chemnitz - Stadteingang Neue Arbeit Chemnitz e.V.

Quiltaustellungen, Bücher/ eigene Stadtteilbibliothek im Bürgerzentrum, Projekttage, Flyer, Dokumentationen verschiedener Stadtteilvereine, Formulare von Behörden

 

 

Disclaimer | Impressum | Kontakt | ©2010 DeViTo