Frauenzentrum Lila Villa

Trägerin: akCente e.V.

Adresse: Kaßbergstr. 22, 09112 Chemnitz

Tel.: 0371/302678

Mail: lilavilla@onlinehome.de

Homepage: www.lila-villa.com

AnsprechpartnerIn: Iris Tätzel-Machute, Leiterin, Ilona Seifert, Ursel Schmitz

Kurzdarstellung der Organisation:

Die LILA Villa ist ein Bildungs-, Kultur-, Begegnungs- und Beratungszentrum für Frauen aller Generationen und jeder sozialen und nationalen, ethnischen Herkunft. Sie können sich hier in geschützter Atmosphäre weiterbilden und ihre Persönlichkeit stärken.
Dabei ist es Ziel, Unabhängigkeit und Selbstbestimmung anzustreben, zu erhalten oder einzufordern. Traditionelle Weiblichkeitsmuster werden kritisch hinterfragt.
Engagierte Chemnitzerinnen haben sich dieses Zentrum in der Wendezeit 1989/90 erkämpft, als Ort gelebter Demokratie.
Von 1997 bis April 2012 befand sich das Frauenzentrum in der Trägerschaft des Vereins zur beruflichen Förderung von Frauen in Sachsen e.V. (VbFF-Sachsen).
Ab Mai 2012 übernahm akCente e.V. die Trägerschaft.

Beratung:

  • Beratung und Integrationsvermitttlung von Frauen mit Migrationshintergrund
  • Selbsthilfegruppe iaf, Verband binationaler Familien und Partnerschaften
  • Terre de Femmes, Regionalgruppe Chemnitz gegen Diskriminierung von Frauen in
    der Welt
  • Frauenbrücke Ost-West
  • Verein DDR-Geschiedener Frauen
  • Amistad, Verein zur Pflege der spanischen Sprache

Publikationen:

  • Quartalshefte mit Programm der Lila Villa
  • Flyer zu einzelnen Veranstaltungen

Laufende Projekte:

  • WENDO, Selbstverteidigung & Selbstbehauptung für Frauen
  • Sprachkurse
  • Orientierungskurse für erwerbslose Frauen
  • Integrative Kurse
  • Theatergruppe
  • Vorträge, Workshops, Seminare zu verschiedenen Themen
  • Tanzkurse, Yoga, Autogenes Training, ZUMBA

 

 

Disclaimer | Impressum | Kontakt | ©2010 DeViTo